Anmeldung | Aktuelles | Formulare | Impressum | Datenschutz | Intranet | Kontakt | Suche



HomeTermine
Die SchuleDie BerufeWirtschaftBankkaufleuteIndustriekaufleuteKaufleute für
Büromanagement
Kaufleute im EinzelhandelKaufleute im
Groß- & Außenhandel
Kaufleute für
Spedition & Logistik
Kaufleute für
Vers. & Finanzen
GesundheitBerufsintegrationsklassenStatistikenSchülerinformationElterninformationDer Förderverein
ProjekteAuszeichnungen

Staatliche
Berufsschule II Coburg

Kanalstraße 1
96450 Coburg
Tel. 09561 89-5400
Fax 09561 89-5419
info@bs2.coburg.de






KAUFLEUTE IM EINZELHANDEL



Unterrichtsorganisation
Stundentafel
Highlights
Abschlussprüfung


Highlights



Sommerabschlussfeier der kaufmännischen Berufsschule
An der Sommerabschlussprüfung der IHK nahmen 171 Schülerinnen und Schüler unserer Schule mit Erfolg teil, davon waren ca. 100 der Einladung zur schulischen Abschlussfeier gefolgt, die an diesem wirklich sehr warmen Freitagabend wieder im feierlichen Rahmen des Riesensaals stattfand. Frau Dötzer bedankte sich zunächst...
mehr...


Lernfeld 4 „Waren präsentieren“ - Schaufenstergestaltung im Einzelhandel
Frei nach dem Motto „Manchmal muss man einfach weg. Egal wohin, Hauptsache ans Meer!“ machten sich die Schüler ans Werk. Liebevoll gestalteten sie unter Beachtung wichtiger, zuvor im Unterricht erarbeiteter Gestaltungsregeln, die auf den Fotos zu sehenden Schaufenster im Aufenthaltsraum unserer Schule...
mehr...


Walderkundung mit Förster Wolfgang Weiß
Um uns gegenseitig noch besser kennenzulernen, besuchten wir, die Klasse WEH 10B, zusammen mit unseren Lehrkräften Carmen Hertha und Martin Kollei, am 17. November die Evangelische Jugendbildungsstätte in Neukirchen...
mehr...


Teamtraining im Einzelhandel
Um sich besser kennenzulernen, besuchten die 10. Klassen im Einzelhandel zu Beginn des neuen Schuljahres die Evangelische Jugendbildungsstätte in Neukirchen. Im dazugehörigen pädagogischen Hoch- und Niederseilgarten durften die Schülerinnen und Schüler verschiedene Aufgaben und Übungen absolvieren...
mehr...


Richtiger Umgang mit Ladendieben – Schulung für Azubis im Einzelhandel
„Sei schlauer als der Klauer!“ Diesen Tipp hat uns Herr Grönke mit auf den Weg gegeben. Herr Grönke ist Sicherheitsberater in München und beschäftigt sich beruflich mit Ladendiebstahl im Einzelhandel. Etwa 1 % des Umsatzes im Einzelhandel kommt als Inventurdifferenzen abhanden. Dies passiert schon auf dem Weg vom Hersteller...
mehr...


Teamtraining im Einzelhandel - Evangelische Jugendbildungsstätte Neukirchen
„Gute Gewohnheiten sind wie Spinnweben, die zu Drahtseilen werden.“ Mit dem Stichwort stabiler Drahtseile lässt sich die Exkursion in den Hoch- und Niederseilgarten in Neukirchen gut umschreiben. Die vergangen Jahre haben gezeigt, dass es für angehende Einzelhandelskaufleute gerade zum Beginn des Schullebens eine Bereicherung...
mehr...


Schaufensteranalyse im Einzelhandel
Um die im Unterricht vermittelten theoretischen Kenntnisse zum Thema „Schaufenstergestaltung“ auch in der Praxis anwenden zu können, führte die Klasse WEH 10B im zweiten Halbjahr des Schuljahres im Rahmen des Lernfeldes 4 „Waren präsentieren“ einen Unterrichtsgang in der Coburger Innenstadt durch...
mehr...


Die Bundesbank zu Gast an der BS2 Coburg - Falschgeldschulungen im Einzelhandel
Auch in diesem Schuljahr war die Bundesbank erneut bei uns zu Gast und konnte mit einer rundum gelungenen Veranstaltung unsere Auszubildenden im Handel auf die aktuelle Falschgeldproblematik, deren Folgen für die Wirtschaft und auf richtige Verhaltensweisen im Umgang mit den „Blüten“ im Arbeitsalltag aufmerksam...
mehr...


Age Simulator – ein Blick in die Zukunft – Experiment im Edeka-Markt Wagner
Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Bevölkerungsvorausberechnung 2012) betrug der Anteil älterer Menschen über 65 Jahren im Jahr 2012 ca. 26%, im Jahr 2030 werden es bei konstanter Geburten- und Sterberate über 36% sein. Dies wird auch für den lokalen Einzelhandel Folgen haben, da sich Verbrauchergewohnheiten...
mehr...


Betriebserkundung im Nazar-Markt Coburg – der etwas andere Markt
Unsere jüngste lernfeldorientierte Betriebserkundung führte die Einzelhandelsklasse WEH 11C im Rahmen des Faches „Kundenorientiertes Verkaufen“ in den Nazar-Markt, einem SB-Markt mit überwiegend türkisch-orientalischem Sortiment. Nach der freundlichen Begrüßung durch Frau Cantürk konnten wir viel...
mehr...


Kommt, wir fahren nach Amsterdam! – Eine Abschlussfahrt mit kleinen Hindernissen.
Am Donnerstag, den 10. Mai, machten sich die WEH 12A und die WGH 12 auf ihre Abschlussfahrt nach Amsterdam. Die für 05:15 Uhr vorgesehene Abfahrt verzögerte sich etwas. Zum einen kam der Bus mit 10-minütiger Verspätung, zum anderen musste noch ein zuhause vergessener Ausweis, der dringend für das Einchecken...
mehr...


Große Gefühle in Dresden bei der „Hochzeit des Figaro“
Wenn „Figaro“ in die Semperoper lädt, um seine Susanna zu heiraten, dann darf die WEH 12C natürlich nicht fehlen! Um 7:45 Uhr waren endlich alle an Bord, so dass wir unsere Reise mit unserem Klassenlehrer, Herrn Hirr, in die sächsische Landeshauptstadt starten konnten...
mehr...


Fachunterricht im Einzelhandel: Betriebserkundung in der Möbelstadt Schulze
Die neuen Auszubildenden des Möbelhauses Schulze präsentierten stolz ihren Mitschülern der Klasse WEH 10B am 25. November ihren Ausbildungsbetrieb in Rödental. Begonnen hat die Führung mit einem kurzen Einblick in die über 100-jährige Firmengeschichte. Die Schüler erfuhren, wie sich nach und nach aus der einstigen...
mehr...


Aus der Praxis für die Praxis – Verkaufstraining einmal anders
Das Modehaus Matzer & Worsch bot einem Schülerteam der Klasse WEH11C die Möglichkeit, lebensnahe Verkaufsituationen mit der Videokamera zu dokumentieren, um für den Berufsschulunterricht authentisches Anschauungsmaterial zur Hand zu haben...
mehr...


Ob in der Formel 1, beim Schach oder im Supermarkt - auf die richtige Platzierung kommt es an.
„Ich geh‘ schnell noch Kaffee und Sahne holen.“ Was fünf Minuten dauern sollte, endet damit, dass an der Kasse der Einkaufswagen gut gefüllt ist. Ist Ihnen das auch schon einmal passiert? Dann sind auch Sie wahrscheinlich schon das ein oder andere Mal den Versuchungen der bunten Warenwelt erlegen...
mehr...


Selbstreguliertes Lernen in Einzelhandelsklassen
Selbstreguliertes Lernen wird als zentrales Anliegen beruflicher Bildung angesehen. Auszubildende sollten in die Lage versetzt werden, sich selbstständig Lernziele zu setzen, Lernstrategien auszuwählen und einzusetzen und den eigenen Lernfortschritt zu überwachen....
mehr...