• 01_wandbeleuchtung
  • 03_weisse-rahmen
  • 04_aussen-baum
  • 05_aussen-grau
  • 06_treppenhaus
  • 07_flur-1
  • 08_computer
  • 09_steinmauer
  • 10_dach
  • 11_gelaender
  • 12_blaue-computer
  • 13_spiegelung
  • 14_flur
  • 15_treppe

Anmeldung | Aktuelles | Formulare | Impressum | Datenschutz | Intranet | Kontakt | Suche



HomeTermine
Die SchuleDie BerufeSchülerinformationElterninformationDer Förderverein
ProjekteAuszeichnungen

Staatliche
Berufsschule II Coburg

Kanalstraße 1
96450 Coburg
Tel. 09561 89-5400
Fax 09561 89-5419
info@bs2.coburg.de






STAATLICHE BERUFSSCHULE II COBURG

Herzlich willkommen auf unserer Homepage!

 

 


 

 

Wichtige Informationen rund um "Corona"



Präsenzunterricht für alle Schülerinnen und Schüler

Aufgrund der aktuellen Inzidenzwerte findet wieder voller Präsenzunterricht (d.h. ohne Einhaltung des Mindestabstandes) für alle Schülerinnen und Schüler aller Klassen und Jahrgangsstufen statt.

Im gesamten Schulgebäude und während des Unterrichts sind die Schülerinnen und Schüler verpflichtet, eine medizinische Maske (OP-Maske) zu tragen. Im Freien kann die Maske abgenommen werden.

Für den Besuch des Präsenzunterrichts ist weiterhin ein negativer Corona-(Selbst-)Test notwendig. Beachten Sie dazu bitte die unten angeführten Informationen und das Merkblatt zu Covid-19-Tests des Kultusministeriums.

Unter den folgenden Links können Sie den Rahmenhygieneplan und das Merkblatt zum Umgang mit Krankheitssymptomen herunterladen.

Stand 16.06.2021


Allgemeine Regelungen zum inzidenz-abhängigen Unterrichtsbetrieb (gültig ab 21. Juni 2021)

Bei einer Inzidenz, die stabil zwischen 0 und 100 liegt, findet für alle Jahrgangsstufen voller Präsenzunterricht statt.
Liegt die Inzidenz zwischen 100 und 165, so werden die Klassen im Wechselunterricht bzw. Präsenzunterrich mit Mindestabstand unterrichtet.
Sollte der Wert über 165 liegen, müssen alle Jahrgangstufen wieder in den Distanzutnerricht gehen.

Hier können Sie den entsprechenden Infobrief des Kultusministeriums herunterladen. 

Auf dem gesamten Schulgelände und während des Unterrichts sind die Schülerinnen und Schüler verpflichtet, eine medizinische Maske (OP-Maske) zu tragen.
Für den Besuch des Präsenzunterrichts ist außerdem ein negativer Corona-(Selbst-)Test notwendig.
Beachten Sie dazu bitte die unten angeführten Informationen und das Merkblatt zu Covid-19-Tests des Kultusministeriums.

Stand 08.06.2021


Verpflichtende Corona-Selbsttests in der Schule

Ab dem 12.04.2021 dürfen Schülerinnen und Schüler nur noch am Präsenzunterricht teilnehmen,  wenn Sie in der Schule unter Aufsicht einen Selbsttest mit negativem Ergebnis gemacht haben oder einen aktuellen, negativen Covid-19-Test haben (PCR- oder POC-Antigenschnelltest, der durch medizinisch geschultes Personal durchgeführt wird; bei einer Inzindenz >100 nicht älter als 24 Stunden, bei einer Inzidenz < 100 nicht älter als 48 Stunden).

 Merkblatt zu Covid-19-Tests                                        FAQ zu den Corona-Selbsttests   

                                                                                   

Weitere Informationen zu den Selbsttests und anschauliche Erklärvideos zur Testdurchführung finden Sie auch auf der Internetseite des Kultusministeriums: www.km.bayern.de/selbsttests

(Stand 08.04.2021)


 

Die folgenden Berichte wurden vor kurzem neu eingestellt:

Informationen zum Unterricht rund um Covid 19
Berufsintegrationsklassen: Re-Think Workshop in der BIK
Statistik: Woher kommen unsere Schülerinnen und Schüler? Welche Berufe lernen sie?
„Rette die Welt… zumindest ein bisschen“. Die GMF 10A besucht eine Ausstellung der Verbraucherzentrale.
Der Verband medizinischer Fachberufe e.V. stellt sich vor
Die Klassensprecher haben gewählt: Die SchülerMitVerantwortung (SMV) im Schuljahr 2020/21