Anmeldung | Aktuelles | Formulare | Impressum | Datenschutz | Intranet | Kontakt | Suche



HomeTermine
Die SchuleDie BerufeWirtschaftBankkaufleuteIndustriekaufleuteKaufleute für
Büromanagement
Kaufleute im EinzelhandelKaufleute im
Groß- & Außenhandel
Kaufleute für
Spedition & Logistik
Kaufleute für
Vers. & Finanzen
GesundheitBerufsintegrationsklassenStatistikenSchülerinformationElterninformationDer Förderverein
ProjekteAuszeichnungen

Staatliche
Berufsschule II Coburg

Kanalstraße 1
96450 Coburg
Tel. 09561 89-5400
Fax 09561 89-5419
info@bs2.coburg.de






KAUFLEUTE IM EINZELHANDEL



Unterrichtsorganisation
Stundentafel
Highlights
Abschlussprüfung


IHK-Abschlussprüfung für Kaufleute im Einzelhandel

Prüfungsbereiche Zeit gesamt Gewichtung Bestandteile / Wahlmöglichkeiten Punkte
Teil I:
Ende des 2. Ausbildungsjahres
       
Verkauf und Marketing
(schriftlich, praxisbezogene Aufgaben und Fälle)
120 min 0,15 Aufgaben und Fälle aus den Bereichen
- Verkauf
- Marketing
100
Warenwirtschaft und Rechnungswesen
(schriftlich, praxisbezogene Aufgaben und Fälle)
90 min 0,1 Aufgaben und Fälle aus den Bereichen
- Warenannahme und -lagerung
- rechnerische Geschäftsvorgänge
- Kalkulation
100
Wirtschafts- und Sozialkunde
(schriftlich, nur mc)
60 min 0,1 ca. 24 Aufgaben aus den Fächern
Allgemeine Wirtschaftslehre und Sozialkunde
keine Wahlmöglichkeiten
100
Teil II:
Ende des 3. Ausbildungsjahres
       
Geschäftsprozesse im Einzelhandel
(schriftlich, offene Fragen)
105 min 0,25 Aufgaben und Fälle aus den Kernprozessen des Einzelhandels 100
Fallbezogenes Fachgespräch
(mündlich)
20 min
 
0,4 Prüfling wählt eine von zwei praxisbezogenen Aufgaben 100


Bestehen:

- Gesamtergebnis Teil I und II mindestens "ausreichend" (d.h. Durchschnitt >= 50 Punkte)
- kein Prüfungsbereich mit "ungenügend" (< 30 Punkte)
- Prüfungsbereiche "Geschäftsprozesse" und "Fachgespräch" mit mindestens "ausreichend" bestanden
(evt. einmal mit Ergänzungsprüfung, wenn ein Bereich aus Teil II nicht ausreichend)