Anmeldung | Aktuelles | Formulare | Impressum | Datenschutz | Intranet | Kontakt | Suche



HomeTermine
Die SchuleLeitbildKollegiumFachbereicheHauptberufliche LehrkräfteNebenberufliche LehrkräfteAbgeordnete LehrkräfteVerwaltungLehrerpraktikaLehrerfortbildungenPädagogischer TagSeminarschuleSchulpsychologieQualitätsmanagementSchul-Erlebnis-
Pädagogik
SchulhausEDV-AusstattungKooperationenWirtschaftsschuleDie BerufeSchülerinformationElterninformationDer Förderverein
ProjekteAuszeichnungen

Staatliche
Berufsschule II Coburg

Kanalstraße 1
96450 Coburg
Tel. 09561 89-5400
Fax 09561 89-5419
info@bs2.coburg.de






LEHRERFORTBILDUNG
Aktuelle Entwicklungen auf dem Lebensversicherungsmarkt

Lebensversicherungen dienen zur Absicherung von Hinterbliebenen, als Kreditsicherheit, zur Ergänzung der Altersvorsorge, als Kapitalanlage, zur Erreichung eines bestimmten Sparzwecks, zur Absicherung des Berufsunfähigkeitsrisikos und zu vielem mehr.

Gerade in Zeiten der Niedrigzinsphase müssen viele Konzepte neu überdacht werden. Am Markt hat sich einiges getan.

Durch den tatkräftigen Einsatz von Elisabeth Grill konnte mit Herrn Roll ein Referent gewonnen werden, der sich bei diesen Themen hervorragend auskennt und einigen aus der Schule bereits bekannt ist, weil er unter anderem auch in Prüfungsausschüssen der IHK tätig ist. Hauptberuflich ist Jochen Roll Versicherungsfachwirt, Zertifizierter Pensionsmanager und als unternehmerischer Agenturleiter für die WWK-Versicherung tätig.

Sein Vortrag enthielt eine Vielzahl interessanter Informationen nicht nur für den Versicherungs- und Bankbereich, sondern auch für das tägliche Leben. Dies spiegelte sich auch in den zahlreichen Fragen der Zuhörer wider.

Unter anderem wurde auf die Eigenkapitalentwicklung und die Anlagepolitik der Lebensversicherer, die Veränderungen bei der Produktpalette und das Drei-Schichten-Modell eingegangen. Darüber hinaus ging es um die Absicherung bei Erwerbsminderung bzw. Berufsunfähigkeit. Auch steuerliche Aspekte wurden angesprochen.

Vielen Dank an Herrn Roll für die interessante Fortbildung!

Harald Rank

...zurück zur Übersicht Lehrerfortbildungen