• 01_wandbeleuchtung
  • 03_weisse-rahmen
  • 04_aussen-baum
  • 05_aussen-grau
  • 06_treppenhaus
  • 07_flur-1
  • 08_computer
  • 09_steinmauer
  • 10_dach
  • 11_gelaender
  • 12_blaue-computer
  • 13_spiegelung
  • 14_flur
  • 15_treppe

Anmeldung | Aktuelles | Formulare | Impressum | Datenschutz | Intranet | Kontakt | Suche



HomeTermine
Die SchuleDie BerufeWirtschaftBankkaufleuteIndustriekaufleuteKaufleute für
Büromanagement
Kaufleute im EinzelhandelKaufleute für
Groß- & Außenhandels-
management
Kaufleute für
Spedition & Logistik
Kaufleute für
Vers. & Finanzen
GesundheitJugendliche ohne AusbildungsvertragStatistikenSchülerinformationElterninformationDer Förderverein
ProjekteAuszeichnungen

Staatliche
Berufsschule II Coburg

Kanalstraße 1
96450 Coburg
Tel. 09561 89-5400
Fax 09561 89-5419
info@bs2.coburg.de






BANKKAUFLEUTE



Unterrichtsorganisation
Blockplan
Stundentafel
Highlights
Abschlussprüfung



Fühlen wie ein Aktionär – Besuch der Hauptversammlung der GfK SE Nürnberg

Auch in diesem Jahr nahmen die Bankauszubildenden an einer aufschlussreichen Hauptversammlung teil. Diesmal wurde die Unternehmensgruppe der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) als europäische Aktiengesellschaft genau unter die Lupe genommen.

So fuhren die Klassen WBK 11 und WBK 12B voller Erwartungen in die Stadthalle nach Fürth und wurden zunächst von Herrn Bernhard Wolf, Leiter von Corporate Communications, begrüßt. Herr Wolf gab einen anschaulichen Überblick über den Ablauf und die Vorbereitungen der Hauptversammlung als auch über die Tagesordnungspunkte.

Zu Beginn der Aktionärsversammlung begrüßte Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Arno Mahlert die Teilnehmer und erläuterte die Tagesordnung als auch die gesetzlichen Vorgaben. Er ging auch auf das Vergütungssystem für Vorstandsmitglieder sowie die personellen Veränderungen im Aufsichtsrat und im Vorstand ein.

Anschließend präsentierte Herr Prof. Dr. Klaus Wübbenhorst bewegend die Entwicklung des Unternehmens in 2010 und gab einen Ausblick auf das Jahr 2011. Dabei hat die GfK sehr positive Entwicklungen durchlaufen, die zu einer Umsatz- sowie Gewinnsteigerung geführt haben.

Im Anschluss fand die Generaldebatte statt, bei der Aktionärsvertreter Fragen an den Vorstand stellten. Abschließend fand die Abstimmung und Feststellung des Ergebnisses der Abstimmung statt.

Interessiert folgten die Schüler dem Ablauf der Hauptversammlung und konnten ihr bestehendes Fachwissen vertiefen. So wurden u.a. verschiedene im Unterricht behandelte Themen angesprochen. Hierzu zählen die Ausschüttung von Dividende und die erfolgte Ausgabe einer Unternehmensanleihe. Zudem wurde die Aufhebung des bisherigen genehmigten Kapitals sowie die Schaffung eines neuen genehmigten Kapitals und die Ermächtigung zum Ausschluss des Bezugsrechtes diskutiert und beschlossen.

Wir möchten uns herzlich bei der GfK SE Nürnberg bedanken, die uns diesen lehrreichen Besuch ermöglicht hat. Das Bild zeigt die Klassen WBK 11 und WBK 12B mit dem Leiter Corporate Communications der GfK, Herrn Bernhard Wolf, und StRin Nadine Erbut.

StRin Nadine Erbut