• 01_wandbeleuchtung
  • 03_weisse-rahmen
  • 04_aussen-baum
  • 05_aussen-grau
  • 06_treppenhaus
  • 07_flur-1
  • 08_computer
  • 09_steinmauer
  • 10_dach
  • 11_gelaender
  • 12_blaue-computer
  • 13_spiegelung
  • 14_flur
  • 15_treppe

Anmeldung | Aktuelles | Formulare | Impressum | Datenschutz | Intranet | Kontakt | Suche



HomeTermine
Die SchuleDie BerufeSchülerinformationAllg. InformationenAnsprechpartner & AdressenAnsprechpartner bei LernschwierigkeitenFahrtkostenerstattungFehlzeitenInklusionMittlerer Schulab-
schluss, Weiterbildung
Mobilitätsprojekt
Erasmus+
Offenes BücherregalPlus ProgrammReligionSMVMitgliederProjekteVerhaltensregelnZusatzqualifikationenElterninformationDer Förderverein
ProjekteAuszeichnungen

Staatliche
Berufsschule II Coburg

Kanalstraße 1
96450 Coburg
Tel. 09561 89-5400
Fax 09561 89-5419
info@bs2.coburg.de






Die SMV - Die Beweger

Im Rahmen des Projekts „Zukunftszone – dein Rücken, dein Leben“ gestaltet die SMV eine bewegte Frühstückspause


Die Schülermitverantwortung der Kaufmännischen Berufsschule II Coburg hatte es sich zum Beginn des neuen Jahres zum Ziel gesetzt, ihre Mitschüler einmal so richtig in Bewegung zu bringen. Im Rahmen des Projekts „Zukunftszone – dein Rücken, dein Leben“ der gesetzlichen Unfallversicherung organisierten die Schülervertreter in Zusammenarbeit mit den Verbindungslehrern Melanie Lodes und Stefan Dötsch eine bewegte Frühstückspause, in der sich alle Schülerinnen und Schüler auf dem Pausenhof der Berufsschule einfanden, um gemeinsam Gymnastikübungen für den Rücken unter Leitung des Studienreferendars Michael Bell durchzuführen.
Natürlich zierten sich anfangs alle ein bisschen, aber nachdem die Lehrer mit gutem Beispiel vorangingen und der Übungsleiter alle noch einmal ordentlich motivierte, machten alle mit und hatten sichtlich Spaß bei dem 10-minütigen Sportprogramm. Nach der Pause gingen alle mit viel guter Laune und außergewöhnlich motiviert wieder in den Unterricht. Somit hat sich der Einsatz der SMV schon alleine deshalb gelohnt.

Doch nicht nur gute Laune sollte der Lohn für die Mühen sein. Mit dem bei dieser Aktion entstandenen Videoclip nahm die SMV sehr erfolgreich am Wettbewerb im Rahmen der Kampagne "Zukunfts-Zone - dein Rücken, dein Leben" teil und gewann in der ersten Runde ein Preisgeld in Höhe von 750 Euro. In der zweiten Runde des Wettbewerbs gilt es nun, auf facebook möglichst viele "likes" für den Wettbewerbsbeitrag der SMV zu bekommen, um den mit bis zu 1.000 Euro dotierten Publikumspreis zu ergattern.

Also ab zu facebook, "Jugend will sich-er-leben" suchen und "gefällt mir" für den Videobeitrag unserer Schule klicken.

 
   

Melanie Lodes / Monika Schneider

Preisübergabe in Pegnitz

Bei sommerlichen 35 Grad machten sich Abgeordnete der SMV sowie des Kamerateams und die Verbindungslehrer auf nach Pegnitz an die Berufsschule, um das Preisgeld für das Projekt „Gesunder Rücken“ entgegen zu nehmen.

Die Gesetzliche Unfallversicherung schreibt jedes Jahr einen Wettbewerb für Schüler aus. In diesem Jahr war das Thema „Zukunftszone. Dein Rücken – dein Leben“. Die Aufgabe bestand darin, die ganze Schule zu einer 10-minütigen Rückengymnastik zu motivieren und das zu dokumentieren.

An unserer Schule wurde das Ganze per Video festgehalten, eingesandt und am Ende mit dem 1. Preis und 750 Euro belohnt.

Dass viele Schüler am Gewinn „teilhaben“ konnten, wurde das Geld direkt in ein gesundes Frühstück investiert. In drei Wochen gab es an drei verschiedenen Wochentagen Wraps für „Veggies“ und „Non-Veggies“ und Müsli mit Früchten und Milch.

Melanie Lodes