Anmeldung | Aktuelles | Formulare | Impressum | Datenschutz | Intranet | Kontakt | Suche



HomeTermine
Die SchuleDie BerufeWirtschaftGesundheitMedizinische FachangestellteZahnmedizinische FachangestellteBerufsintegrationsklassenStatistikenSchülerinformationElterninformationDer Förderverein
ProjekteAuszeichnungen

Staatliche
Berufsschule II Coburg

Kanalstraße 1
96450 Coburg
Tel. 09561 89-5400
Fax 09561 89-5419
info@bs2.coburg.de






MEDIZINISCHE FACHANGESTELLTE



Unterrichtsorganisation
Stundentafel
Highlights
Abschlussprüfung



Goldzombies - Uraufführung des diesjährigen Klassenzimmerstücks an unserer Schule

Hallo meine Herzlieben… Lissi begrüßt uns zu ihren vermeintlichen Schminktutorials.

Mit viel Feingefühl, Optimismus und Neuigkeiten aus ihrem Alltag zieht sie uns von der ersten Minute in ihren Bann. Während wir denken, dass gleich die neuesten Make-up Trends vorgestellt werden, berichtet uns Lissi von der Front - und zwar live und in Farbe über ihren eigenen YouTube Channel und zwar nicht nur über Schminktipps.

Sie beantwortet nicht nur die sehr persönlichen Fragen der Follower, sondern gibt ihnen einen Einblick in ihr Leben vor Ort. Krieg, Zerstörung, Verluste aber auch die erste große Liebe, das ist auch die Welt von Lissi, in die sie uns 60 Minuten mitnimmt.

Solvejg Schomers überzeugt uns in ganzer Linie als Lissi von der Front und macht betroffen. Marten Straßenberg hat das preisgekrönte Stück von Marisa Wendts so authentisch inszeniert, dass wir wirklich das Gefühl hatten, Lissi live zu erleben.

Dieses einmalige Erlebnis, ein Theaterstück bereits in den Proben zu begleiten und dann als Premierenklasse dieses Stück als Uraufführungen unter Anwesenheit der Autorin zu erleben, war unvergesslich. Es hat uns sehr viel Spaß gemacht, Theaterpädagogik als Modul aus dem Wahlpflichtlehrplan Deutsch auf diese Art und Weise umzusetzen.

Ein abschließender Dank an Christin Schmidt vom Theater Coburg und StRin Inga Welsch für die sehr gute Organisation.

Liebe Lissi, vielen Dank, dass wir dich kennenlernen durften. Danke für deine Denkanstöße und Emotionen. Deine Herzlieben aus der GMF 12B und StRin Michaela Stemmer.

StRin Michaela Stemmer