• 01_wandbeleuchtung
  • 03_weisse-rahmen
  • 04_aussen-baum
  • 05_aussen-grau
  • 06_treppenhaus
  • 07_flur-1
  • 08_computer
  • 09_steinmauer
  • 10_dach
  • 11_gelaender
  • 12_blaue-computer
  • 13_spiegelung
  • 14_flur
  • 15_treppe

Anmeldung | Aktuelles | Formulare | Impressum | Datenschutz | Intranet | Kontakt | Suche



HomeTermine
Die SchuleDie BerufeWirtschaftGesundheitBerufsintegrationsklassenStatistikenSchülerinformationElterninformationDer Förderverein
ProjekteAuszeichnungen

Staatliche
Berufsschule II Coburg

Kanalstraße 1
96450 Coburg
Tel. 09561 89-5400
Fax 09561 89-5419
info@bs2.coburg.de






BERUFSINTEGRATIONSKLASSEN



Unterrichtsorganisation
Highlights




Re-Think Workshop in der BIK

Nun schon zum wiederholten Male konnte die Berufsschule das Team von MIND Prevention zum Workshop Re-Think begrüßen. Dieses Programm richtet sich vor allem an junge, geflüchtete Menschen und soll es den Teilnehmenden ermöglichen, ihre Werte, Einstellungen und Meinungen u.a. zu den Themen Gleichberechtigung, Männlichkeitskonzept, Islamverständnis und Antisemitismus frei zu formulieren und durch ein Gruppengespräch zu reflektieren.



Die beiden Workshops begannen nach einer kurzen Vorstellungsrunde jeweils mit einem Rollenspiel, in dem die Leiter des Workshops eine Alltagssituation in einem Haushalt bewusst eindringlich darstellten, um Reaktionen der Schüler zur Rolle der Frau bzw. des Vater-Tochter-Verhältnisses zu provozieren.

So wurde beispielsweise die Beziehung einer türkischen Tochter mit einem Deutschen und der Versuch, es dem uneinsichtigen Vater beizubringen, dargestellt.

Dies gelang beeindruckend und die Schüler konnten sich unter Anleitung des Teams aus Psychologen, Soziologen und Theaterpädagogen über Integration, zwischenmenschliche Beziehungen und Erziehung austauschen und so auch ihre eigenen Einstellungen hinterfragen.

Die Berufsschule bedankt sich beim Team von MIND Prevention für die professionelle Durchführung und sinnvolle Behandlung eines für die Berufsintegrationsklasse wichtigen Themas.

Tim Nikol