Anmeldung | Aktuelles | Formulare | Impressum | Datenschutz | Intranet | Kontakt | Suche



HomeTermine
Die SchuleDie BerufeSchülerinformationAllg. InformationenAnsprechpartner & AdressenFahrtkostenerstattungFehlzeitenInklusionMittlerer Schulab-
schluss, Weiterbildung
Mobilitätsprojekt
Erasmus+
Offenes BücherregalPlus ProgrammReligionSMVVerhaltensregelnZusatzqualifikationenElterninformationDer Förderverein
ProjekteAuszeichnungen

Staatliche
Berufsschule II Coburg

Kanalstraße 1
96450 Coburg
Tel. 09561 89-5400
Fax 09561 89-5419
info@bs2.coburg.de






Einstellung des Unterrichts an Bayerns Schulen wegen Coronavirus (COVID-19)

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Ausbilder!

Die Bayerische Staatsregierung hat aufgrund der derzeitigen Gefahrenlage beschlossen, den Unterrichtsbetrieb an allen bayerischen Schulen von Montag, 16.03.2020 bis voraussichtlich zum 19.04.2020 einzustellen. Dieser Beschluss gilt für alle Schularten und somit auch für uns als Berufsschule.

Kultusminister Piazolo hat jedoch darauf hingewiesen, dass diese Schulschließungen nicht gleichbedeutend mit Ferien sind! Angesichts dieses längerfristigen Zeitraums müssen daher alle Möglichkeiten genutzt werden, die den Schulen sowie den Schülerinnen und Schülern zur Verfügung stehen, um diesen Unterrichtsausfall aufzufangen. Das Kollegium berät zeitnah darüber, wie wir in der Berufsschule mit dieser Situation umgehen werden und wie wir den Schülerinnen und Schülern ggf. Materialien für das Selbststudium zu Hause zur Verfügung stellen können (z.B. per Schul-Cloud, mebis oder andere Lernplattformen) bzw. wie wir den Unterrichtsausfall kompensieren können.

Dazu eine große Bitte an Sie, liebe Ausbilder und Ausbildungsbetriebe:
In der Regel sind die Schülerinnen und Schüler während der Zeit des Unterrichtsausfalles bei Ihnen in den Betrieben tätig. Da im Augenblick jedoch viel wertvolle Unterrichtszeit verloren geht, bitten wir Sie, Ihren Auszubildenden während der regulären Arbeitszeit Lernzeit einzuräumen, damit die Schülerinnen und Schüler Arbeitsaufträge, die sie ggf. in digitaler Form von ihren Lehrkräfte erhalten, bearbeiten können. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Zusammenarbeit.

Wir werden Sie auf der Homepage über das weitere Vorgehen informieren und wünschen Ihnen und Ihren Familien für die kommenden Wochen alles Gute!

Aktuelle Informationen finden Sie auch auf der Homepage des Kultusministeriums
Informationen des Kultusministeriums: www.km.bayern.de