• 01_wandbeleuchtung
  • 03_weisse-rahmen
  • 04_aussen-baum
  • 05_aussen-grau
  • 06_treppenhaus
  • 07_flur-1
  • 08_computer
  • 09_steinmauer
  • 10_dach
  • 11_gelaender
  • 12_blaue-computer
  • 13_spiegelung
  • 14_flur
  • 15_treppe

Anmeldung | Aktuelles | Formulare | Impressum | Datenschutz | Intranet | Kontakt | Suche



HomeTermine
Die SchuleDie BerufeWirtschaftBankkaufleuteIndustriekaufleuteKaufleute für
Büromanagement
Kaufleute im EinzelhandelKaufleute für
Groß- & Außenhandels-
management
Kaufleute für
Spedition & Logistik
Kaufleute für Versicherungen & FinanzanlagenGesundheitStatistikenSchülerinformationElterninformationDer Förderverein
ProjekteAuszeichnungen

Staatliche
Berufsschule II Coburg

Kanalstraße 1
96450 Coburg
Tel. 09561 89-5400
Fax 09561 89-5419
info@bs2.coburg.de







INDUSTRIEKAUFLEUTE



Unterrichtsorganisation
Stundentafel
Highlights
Abschlussprüfung


Highlights



Betriebsbesichtigung bei Schumacher Packaging
Bei sommerlichen Temperaturen machten wir uns am 21.07. nachmittags auf den Weg nach Ebersdorf, um das Werk der Firma Schumacher Packaging anzuschauen. Zuerst erhielten wir eine Präsentation zum Unternehmen (Standorte, Umsätze, Produkte…) und gingen dann im Anschluss ins Papierlager mit den riesigen Rollen...
mehr...



Schulabschlussfeier für die Sommerabsolventen
Sie sind jetzt in der „Pole-Position"!" - Mit dieser Anlehnung an den Motorsport entließ die Schulleiterin OStDin Martina Borcherding die diesjährigen Absolventinnen und Absolventen der kaufmännischen Berufsschule in die Arbeitswelt. Vor einem „vollen Haus" in der Freien Evangelischen Kirchengemeinde bestärkte sie die nun „Ehemaligen" darin,...
mehr...



Abschlussfahrt der WIN 11B nach Hamburg
Moin Hamburg… Wir, die gesamte Klasse WIN 11B und ihre Klassenleiterin, Frau Dürr, starteten unsere Fahrt nach Hamburg am Montag, 27. Mai um 7:32 Uhr, am Coburger Bahnhof. Mit dem ICE ab Bamberg erreichten wir Hamburg am frühen Nachmittag, dann ging es mit der S-Bahn in unsere Unterkunft...
mehr...



Abschlussfahrt der Klassen WIN 12 A und WBK 12 nach Prag
Dobri den Prag – Guten Tag Prag! Die beiden Klassen, WBK 12 und WIN 12A, sind von Donnerstag, 23.05., bis Sonntag, 26.05. mit ihren Lehrern, Frau Dürr und Herr Hirr, nach Prag gereist. Die Anfahrt war recht beschwerlich, da der Bus nicht die Autobahnroute, sondern mehr oder weniger über Land gefahren ist. In Prag...
mehr...



Schülermedientag an der BS II: Vortrag von Klaus Ott, Journalist der Süddeutschen Zeitung
Der hoch dekorierte Investigativreporter, der u. a. schon mit dem Henri-Nannen-Preis ausgezeichnet wurde und vor einigen Jahren die Steueraffäre um Uli Hoeneß mit ins Rollen brachte, führt mit seinen Kollegen seit Jahren sog. Werkstattgespräche in Schulen durch, bei denen die Schüler einen Einblick die Arbeit von Journalisten erhalten sollen...
mehr...



Gegen das Vergessen - Besuch der Ausstellung "Vergissmeinnicht"
Die Klasse WIN 11A besuchte im Rahmen des Deutschunterrichts die Ausstellung "Vergissmeinnicht" im Coburger Stadtarchiv. Die Ausstellung, die von einem P-Seminar des Friedrich-Rückert-Gymnasiums Ebern konzipiert und erstellt wurde, gibt auf bedrückende Art und Weise Einblick in das Schicksal jüdischer Kinder und Jugendlicher zur Zeit der Nazi-Diktatur in Deutschland...
mehr...



Im Zeichen von Industrie 4.0 - Industrieklassen besuchen Brose
Nicht nur in der Praxis, auch im Schulunterricht der Industrieklassen spielt das Thema Industrie 4.0 eine zunehmend wichtigere Rolle. Dank der Initiative Brose@School bekamen alle 10. Fachklassen der Industrie bei einem ausgiebigen Besuch Einblicke in die praktische Umsetzung beim internationalen Automobilzulieferer Brose in Coburg...
mehr...



Von der Teilelogistik bis zur Endmontage - Industriekaufleute zur Betriebsbesichtigung bei Audi in Ingolstadt
Die Sonne war noch lange nicht aufgegangen, als sich am Mittwoch dem 17. Oktober insgesamt 58 Auszubildende zum Industriekaufmann/-frau und vier Lehrer auf den Weg machten. Das Ziel war der Hauptsitz des Automobilproduzenten Audi in Ingolstadt...
mehr...



EU - Wozu? Sozialkundeunterricht einmal anders...
EU – Wozu? so nannte Herr Andres Christ aus Berlin seinen Vortrag am 08.10.2018 in der BS2. Vor den beiden Klassen WIN 11 B und WKS 11 B erläuterte er die EU anhand der folgenden drei großen Fragekomplexen, auf die er im Laufe seines sehr pointierten Vortrags einging...
mehr...



Industrie 4.0 – Die Zukunft der Industrie ist digital
Mechanische Maschinen oder Computer haben die Arbeitswelt fundamental verändert. Jetzt steckt die Industrie mitten in einem Prozess, der die digitale Vernetzung von Maschinen mit Kunden, Lieferanten, Unternehmen vorsieht. Industrie 4.0 heißt die aktuelle Herausforderung, die den Industriebetrieben weltweit Steigerungen...
mehr...



Betriebsbesichtigung bei der HK Cosmetic Packaging GmbH
Am letzten „Schulmittwoch“ machten wir uns im Rahmen des BGP-Unterrichts auf zu einer Betriebsbesichtigung in Creidlitz. Die Führung wurde von einem ehemaligen Schüler der BS II Coburg übernommen...
mehr...



Industrie 4.0 – Die Zukunft der Industrie ist digital
Früher war alles besser! Dieser Satz gilt nicht für die Industrie, denn jede industrielle Entwicklung ist und war stets mit Steigerungen der Produktivität und Wirtschaftlichkeit verbunden. In einem hochinteressanten Vortrag schilderte der Leiter des Kompetenzzentrums für Maschinen- und Anlagenbau...
mehr...



Hannover Messe – nicht nur für Techniker ein Muss!
Am 13.04. konnten wir Industriefachklassen der 11.Jahrgangsstufe die weltgrößte Industriemesse besuchen. Beim Rundgang staunten wir nicht schlecht, wie die Aussteller (insgesamt über 6000) den Herausforderungen der Zukunft begegnen. Im Mittelpunkt stehen optimale Integration von Arbeitsprozessen...
mehr...



Kundenauftragsbearbeitung im Fokus
Projekte zwischen Schule und Betrieben vernetzen das notwendige (Prüfungs-)Wissen in Theorie und Praxis. Seit zwei Jahren hat sich der Fachbereich Industrie auf die Fahnen geschrieben, dieses Denken in Zusammenhängen durch Unterrichtsprojekte zu fördern. In der 12. Jahrgangsstufe beinhaltet dies schülerorganisierte...
mehr...



Betriebserkundung der WIN 11C bei der Firma Wöhner, Rödental
Das Fach „Betriebliche Geschäftsprozesse (BGP)“ vermittelt im Lernfeld 6 die Lagerwirtschaft. Teilziele hierbei sind die Behälterwirtschaft, Transportsysteme und Hochregallager. Initiiert durch unsere Mitschülerin Lisa Geisel haben wir uns bei der Firma Wöhner in Rödental zu einer Betriebserkundung...
mehr...



Besuch beim Coburger Handtuch und Matten-Service – einem industriellen Handwerksbetrieb der Textilreinigungsbranche
Am Donnerstag, 24.10., besichtigte die Klasse WIN 11A mit Frau Dürr und Herrn Meier den Textilreiniger CHMS in Rödental. Schwerpunktmäßig wollten wir bei diesem Unterrichtsgang das Umweltmanagement von CHMS kennenlernen...
mehr...



"Einstellung neuer Mitarbeiter" in Zusammenarbeit mit HABA, Bad Rodach
Im vergangenen Schuljahr fand eine schulinterne Weiterbildung zur Erarbeitung von Stoffverteilungsplänen gemeinsam mit der Fa. HABA aus Bad Rodach statt. In diesem Rahmen entstand die Idee, im Bereich Personalwirtschaft Unterrichtsinhalte gemeinsam mit Praktikern zu vermitteln...
mehr...



Gelungener Auftakt: Vortragsreihe „Experten aus Industrie und berufsbezogenen Organisationen“
In Zeiten von „Facebook“, „Twitter“ und „Google“ wird der Datenschutz im Alltag und im Beruf zu einem zunehmend wichtigeren Thema. Schülerinnen und Schülern der WIN 10C, Fachklasse für Industriekaufleute, gelang es, den Diplom-Wirtschaftsjuristen Mario Wilhelm von der Fa. Habermaaß in Bad Rodach ...
mehr...



Projekt CSR der Klasse WIN 11C
Im Rahmen des Plus-Programms „Kommunikationstechnik“ für Hochschulzugangsberechtigte beschäftigten sich die SchülerInnen der Klasse WIN 11C mit dem Thema „CSR“. CSR – Corporate Social Responisibility – definiert die Wahrnehmung gesellschaftlicher Verantwortung von Unternehmen über die gesetzlichen Anforderungen...
mehr...