• 01_wandbeleuchtung
  • 03_weisse-rahmen
  • 04_aussen-baum
  • 05_aussen-grau
  • 06_treppenhaus
  • 07_flur-1
  • 08_computer
  • 09_steinmauer
  • 10_dach
  • 11_gelaender
  • 12_blaue-computer
  • 13_spiegelung
  • 14_flur
  • 15_treppe

Anmeldung | Aktuelles | Formulare | Impressum | Datenschutz | Intranet | Kontakt | Suche



HomeTermine
Die SchuleDie BerufeWirtschaftBankkaufleuteIndustriekaufleuteKaufleute für
Büromanagement
Kaufleute im EinzelhandelKaufleute für
Groß- & Außenhandels-
management
Kaufleute für
Spedition & Logistik
Kaufleute für
Vers. & Finanzen
GesundheitJugendliche ohne AusbildungsvertragStatistikenSchülerinformationElterninformationDer Förderverein
ProjekteAuszeichnungen

Staatliche
Berufsschule II Coburg

Kanalstraße 1
96450 Coburg
Tel. 09561 89-5400
Fax 09561 89-5419
info@bs2.coburg.de






BANKKAUFLEUTE



Unterrichtsorganisation
Blockplan
Stundentafel
Highlights
Abschlussprüfung


Schüler der Klasse WBK 11 erreichen bundesweit den 4. Platz beim Bankfachklasse-Award



Schüler der WBK 11 beim Vorstellen ihrer Präsentation
Im Bild oben von links: Martina Roßbach, Franziska Kohlschmidt, Tobias Wicklein, Stefan Florian


Am 29. April standen die Sieger des diesjährigen Wettbewerbes "Bankfachklasse-Award" fest: Ein Team bestehend aus 6 Azubis der Sparkasse Sonneberg gewann bundesweit den 4. Platz.

Der Bankfachklassen-Award, eine Initiative der Zeitschrift „Bankfachklasse“ und der Commerzbank AG zur Förderung kreativer Leistung, wurde im Zusammenhang mit einer Podiumsdiskussion zum Thema "Vertrieb in Banken" in den Gebäuden der Commerzbank AG in Frankfurt verliehen.

Im Rahmen eines Unterrichtsprojektes der WBK 11 nahm eine aus sechs Auszubildenden der Sparkasse Sonneberg bestehende Gruppe an dem Wettbewerb teil. Unter dem Motto: „Gewinnung von jungen Kunden, insbesondere von Berufsanfängern“ machten sich die Schülerinnen und Schüler ans Werk und entwickelten kreative Ideen und fortschrittliche, ausgefeilte Konzepte. Betreut wurde die Gruppe von StDin Martina Borcherding. Die fertigen, innovativen Entwürfe wurden beim Magazin „Bankfachklasse“ eingereicht.

Unter den bundesweiten Einsendungen gelang der Gruppe bestehend aus den Schülern Tobias Dölling, Stefan Florian, Franziska Kohlschmidt, Carolin Matthäus, Martina Roßbach und Tobias Wicklein der Einzug ins „Finale“. Folglich waren sie im Kreise der fünf besten Teilnehmergruppen, die ihre Einsendungen und Konzepte vor einer ausgewählten Jury in Frankfurt live präsentieren durften.

Ihre Idee präsentierten die Schüler mit einer kreativen und lebendigen Vorstellung. Nachdem auch die Mitbewerber ihre Präsentationen vorgestellt hatten, zog sich die Jury zur Beratung zurück.

Die Platzierungen wurden in der Reihenfolge fünf bis eins bekannt gegeben. Als Preis für Ihre Mühen wurde den Schülerinnen und Schülern der WBK11 ein Literaturgutschein im Wert von 400,00 Euro überreicht. Den 1. Platz belegte eine Gruppe der Landesbank Oldenburg.

Einen gebührenden Ausklang der Veranstaltung bildete der anschließende Sektempfang, bei dem ein Austausch mit allen Teilnehmergruppen stattfinden konnte.

Am Ende eines ereignisreichen Tages stand fest, dass Kreativität, Phantasie und Teamwork der Schlüssel zum Erfolg ist. In der Gegenwart wie auch in der Zukunft!


Bild links: Das Bankenviertel von Frankfurt / Main
Bild rechts: Tobias Dölling moderiert die Präsentation seiner Gruppe.


Bild links: Carolin Matthäus war für die Technik zuständig.
Bild rechts: Martina Roßbach und Stefan Florian im Rollenspiel.


Bild links: Franziska Kohlschmidt, Martina Roßbach, Tobias Wicklein und Stefan Florian im Rollenspiel
Bild rechts: Die Siegergruppe mit dem Jurymitglied und Herausgeber der Zeitschrift "Bankfachklasse"
Heinz Rotermund sowie StDin Martina Borcherding

...rechtes Bild vergrößern